Touristisches Programm

Montag, 30. Juli 2012

15:00 Uhr | Fahrt in den Landkreis Neu-Ulm | 22,00 €
Stadtführung in Weißenhorn, anschließend große Führung im Kloster Roggenburg (umfasst Klosterkirche, Refektorium, Historische Bibliothek).
Dauer: ca. 3-4 h

21:30 Uhr | Nachtwächterführung Ulm | 8,50 €
“Hört Ihr Leut’ und lasst Euch sagen…” – So zogen einst Nachtwächter durch viele Städte. In Ulm können Sie bei einer echten Nachtführung dabei sein und den Anekdoten der Nachtwächterin Gabriele lauschen.


Dienstag, 31. Juli 2012

15:00 Uhr | Fahrt zum Barockkloster Wiblingen | 15,00 €
Besichtigung der Basilika und der Barockbibliothek. Ehemaliges Benediktinerkloster. Barocke Klosterkirche mit frühklassizistischer Gesamtausstattung, Bibliothekssaal.
Dauer: ca. 2 h

15:00 Uhr | Erlebnisführung | 15,00 €
“Vom Sieden, Gerben, Schröpfen und Reiben” – Von Strapazen und Plaisir im historischen Fischer- und Gerberviertel an der Donau. Die Führung endet mit einem Umtrunk.
Dauer: ca. 2 h


Mittwoch, 1. August 2012

15:00 Uhr | Bundesfestungsrundfahrt | 12,00 €
Rundfahrt zu Teilen der Festungsanlage Ulm mit Außenbesichtigung. Die größte erhaltene Festungsanlage Deutschlands wurde zum Schutz vor Angriffen Frankreichs von 1842-1959 erbaut. Heute sind viele Türme, Werke und Bastionen über beide Städte verteilt zu sehen.
Dauer: ca. 2 h

15:00 Uhr | Erlebnisführung | 15,00 €
“Segne’s Gott Ihr Leutbetrüger” – Streifen Sie mit Bettlerin Greta durch ihr bewegtes Leben. Sie erzählt aus einer längst vergessenen Zeit, als sich ihre Konkurrenz mit Pferdemist einrieb, um die Aussichten auf Almosen zu erhöhen. Berichtet von Dieben, Huren, Leutbetrügern, Ehebrechern… Ein fesselnder Spaziergang durch historische Gassen und spannende Zeiten, der mit einer Armenspeisung endet. Nur für robuste Ohren geeignet!
Dauer: ca. 2 h


Donnerstag, 2. August 2012

15:00 Uhr | Fahrt nach Blaubeuren | 25,00 €
Fahrt durchs romantische Lauter- und Blautal nach Blaubeuren. Besichtigung des Blautopfes, der zu den geheimnisvollsten Naturwundern Deutschlands zählt. Kleiner Stadtrundgang. Besichtigung der historischen Hammerschmiede und des Klosters mit Hochaltar.
Dauer: ca. 3-4 h

15:00 Uhr | Erlebnisführung | 15,00 €
“Vom Sieden, Gerben, Schröpfen und Reiben” – Von Strapazen und Plaisir im historischen Fischer- und Gerberviertel an der Donau. Die Führung endet mit einem Umtrunk.
Dauer: ca. 2 h


Freitag, 3. August 2012

13:00 Uhr | Fahrt mit dem “Ulmer Spatz” | 20,00 €
Fahrt mit dem nostalgischen Schienenbus “Ulmer Spatz” zum Landesgestüt Marbach. Dort Führung durch den Gestütshof Marbach. Möglichkeit für eine kleine Einkehr besteht im naheliegenden Gestütsgasthof Marbach.
Dauer: ca. 4-6 h

15:00 Uhr | Erlebnisführung | 15,00 €
“Segne’s Gott Ihr Leutbetrüger” – Streifen Sie mit Bettlerin Greta durch ihr bewegtes Leben. Sie erzählt aus einer längst vergessenen Zeit, als sich ihre Konkurrenz mit Pferdemist einrieb, um die Aussichten auf Almosen zu erhöhen. Berichtet von Dieben, Huren, Leutbetrügern, Ehebrechern… Ein fesselnder Spaziergang durch historische Gassen und spannende Zeiten, der mit einer Armenspeisung endet. Nur für robuste Ohren geeignet!
Dauer: ca. 2 h